Wohnen im Zirkuswagen


Geniessen


Offlinezeit


No WLAN, No E-Smog, No TV

Dass (E)-Smog unseren Körper, um es präziser zu formulieren, unseren Organismus, Gewebe, Zellen, biologischen Rhythmus schädigt und Stück für Stück zerstört, ist wohl allgemein bekannt.
Erschwerend zur Schädigung des physischen Körpers, kommt der fortwährende Druck hinzu, immer "ONLINE" und erreichbar sein zu müssen!
Die rasant fortschreitende Digitalisierung macht sich den Menschen zum Sklaven.
Die schwerwiegenden Folgen der stressgeplagten und permanent unter Zeitdruck leidenden Menschheit sind nicht mehr zu übersehen. Burnout, Depression, mangelnde Lebensfreude, körperliche Abgeschlagenheit, psychosomatische Krankheiten uvm. sind die Folgen. Tragischerweise finden wir diese Symptome/Krankheitsbilder bereits in den Klassenzimmern!
Ganz bewußt haben uns wir dafür entschieden aus diesem fatalen "Digitalwahn" auszusteigen...

Ausschalten - Abschalten - zu sich finden

"Die Erhohlung beginnt dort, wo die Digitalisierung endet"!
Verschnaufen - nichts tun -entschleunigen
Achtsamkeit für Mensch, Tier und Natur ist unser Gedankengut. Die Erde nicht auszubeuten, Leben zu schützen, die Natur für uns und unsere Nachwelt zu erhalten, ist unsere Lebensphilosophie.
Das Leben hier bei uns am Hof impliziert Nachhaltigkeit, denn die Natur wird als wertvollste Ressource respektiert!

Eindrücke

Kontakt

Preise

Karte

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Fragen kostet nichts

Unverbindlich anfragen und Ihre Genießerzeit reservieren!

Tel: 08642 / 4079814

info@zirkuswagendeluxe.de

Da sich Rehe auf unserem Grundstück aufhalten und um den Konflikt mit dem ortsansässigen Jäger zu vermeiden, dürfen keine Hunde (weder groß noch klein) mitgebracht werden.

Danke für Ihr Verständniss.

Wegbeschreibung

Zwischen München und Salzburg, dort wo sich einst das Eis des Chiemseegletschers befand, steht heute mitten unberührter Natur, der Zirkuswagen Deluxe.
In absoluter Alleinlage, erreichbar über eine kleine Straße, welche zum Anwesen von Familie Bichler führt und dort endet. Weder Rad/Autofahrer oder Fußgänger sind dort zu finden.
Wir möchten es nicht unerwähnt lassen, dass ein kleiner Kiefern- und Nadelwald, welcher sich an der Nordseite des Zirkuswagens  befindet, zwischen einer Bahnlinie und dem Zirkuswagen liegt, was ihm jedoch den Charme und die Einsamkeit nicht nimmt!
„Dort wo ich so sein kann  wie  ICH bin, wo ich den Flügelschlag des Vogels hör, wo die aufgehende Sonne mich weckt, dort bin ich Zuhaus…“
Gastgeberin Monika B. Bichler